Die Iuventa ist ein rostiges Mahnmal. Seit August 2017 liegt das Schiff der deutschen Hilfsorganisation Jugend Rettet im Hafen von Trapani im Nordwesten Siziliens, beschlagnahmt von den italienischen Behörden. Das über 60 Jahre alte Schiff war viele Jahre in der Fischerei im Einsatz. 2016 kaufte es die Berliner Nichtregierungsorganisation und baute es für die Seenotrettung um. Nach den Jahren im Hafen ist es nun seeuntüchtig und kann eigentlich nur noch verschrottet werden.

302 Found

302

Found

The document has been temporarily moved.