[–>

Der deutsche NHL-Profi Tim Stützle hat seine Teilnahme an der Eishockey-Weltmeisterschaft im Mai in Tschechien abgesagt. „Ich habe länger darüber nachgedacht, aber hat dieses Jahr keinen Sinn“, sagte der 22-Jährige vor Reportern in Kanada.

[–>

Der Stürmer nannte Probleme mit der Schulter und am Handgelenk, weswegen er bereits die letzten Saisonspiele mit den Ottawa Senators ausgesetzt hatte. Das Team hat die Play-offs erneut verpasst. Stützle kam diese Saison in 75 Einsätzen auf 18 Tore und 52 Vorlagen.

[–>

Der gebürtige Viersener ist einer der Stars der Senators. 2022 unterschrieb er den größten Vertrag in der Geschichte des Hauptstadtklubs – über acht Jahre und 66,8 Millionen Dollar. Für die Play-offs reichte es in seinen vier NHL-Jahren bislang aber nicht.

[–>[–>

Auch in der Nationalmannschaft will es nicht so recht klappen. Bei seinem WM-Debüt 2022 reiste er nach nur drei Spielen verletzt ab. Vergangenes Jahr sagte er seine Turnier-Teilnahme komplett ab, das deutsche Team gewann ohne ihn die Silbermedaille. Nun muss es auch dieses Jahr ohne einen seiner besten Stürmer auskommen.

By

302 Found

302

Found

The document has been temporarily moved.