Ein Treffen von Polens Präsident Andrzej Duda mit dem früheren amerikanischen Präsidenten Donald Trump hat in Teilen der polnischen Politik für Kritik gesorgt. „Als Präsident eines Landes wie Polen kann man keine ‚privaten‘ Treffen oder Reisen mit Präsidenten oder ehemaligen Präsidenten anderer Länder haben“, sagte die Sprecherin des polnischen Oberhauses, Malgorzata Kidawa-Blonska am Donnerstag in Warschau. Sie würde deshalb gerne wissen, was besprochen wurde. „Bisher haben wir keinerlei Informationen von polnischer Seite.“

302 Found

302

Found

The document has been temporarily moved.